Frage 5:
Wen verpflichten die Genfer Abkommen?

Nur Staaten können Vertragspartei internationaler Abkommen und somit der Genfer Abkommen und ihrer Zusatzprotkolle sein. Allerdings sind alle an einem bewaffneten Konflikt beteiligten Parteien seien es Staaten oder nicht staatliche Akteure an das humanitäre Völkerrecht gebunden.

Anfang 2003 waren fast alle Staaten der Welt genau 190 Vertragsparteien der Genfer Abkommen. Da sie zu den Abkommen gehören, die von den allermeisten Ländern angenommen wurden, können sie Universalität beanspruchen. Zum gleichen Zeitpunkt waren 160 Staaten an Zusatzprotokoll 1 und 155 Staaten an Zusatzprotokoll 2 gebunden.

Impressum | Home

 

Drucken

Zurück zu Fragen & Antworten