Unsere Gleichgültigkeit gegenüber dem Bösen macht uns zu
Mittätern.


Egil Aarvik bei der Verleihung des Friedensnobelpreises 1986



HVR VERTIEFEN

Den Kern des humanitären Völkerrechts bilden die Genfer Abkommen, die Menschen, die nicht oder nicht mehr an Kampfhandlungen teilnehmen schützen sollen. Auf den folgenden Seiten finden Sie den Wortlaut der Abkommen und der Zusatzprotokolle. Sie regeln den Umgang mit Zivilisten, Verletzten oder Kriegsgefangenen. Die umfangreiche Sammlung von Rechtstexten und online verfügbaren Artikeln soll hierzu eine Erweiterung bzw. Ergänzung bieten und wird regelmäßig aktualisiert. Sie widmet sich auch einzelnen Teilbereichen des humanitären Völkerrechts.

Weiters finden Sie hier Beiträge zu speziellen Aspekten des humanitären Völkerrechts. Es werden zu diesen Themen Texte mit grundlegenden Informationen als Einführung sowie interessante Literatur, entsprechende Rechtsdokumente und weiterführende Links für Sie zusammengestellt.